Schwarzes Brett im Detail

Bürgermeisterinnen-Update

Spielplatz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

voller Elan hat der Gemeinderat in 2023 einen Spielplatz am Trafohaus in Barnstedt geplant - allerdings sind unsere Planungen am Naturschutz gescheitert. Der große Teil der angedachten Fläche ist Naturschutzgebiet. Der Landkreis hat keine Möglichkeit gesehen, auf dieser Fläche einen Spielplatz zu realisieren. 

Daraufhin haben wir weiter gesucht und Besitzer unterschiedlicher Flächen in Barnstedt und Kolkhagen angesprochen. 

Und nun sind wir fündig geworden. Wieder ist es Christian von Estorff, der uns eine Fläche in Barnstedt angeboten hat: hinter der Pferdekoppel neben der Feuerwehr. Es ist ein wunderbarer Platz - umgeben von Wiesen und Büschen, geschützt von der Straße entfernt und mitten im Dorf. Wir sind mit der Verwaltung schon in die konkrete Planung eingestiegen. Der Landkreis hat im übrigen keine Einwände. 

Im Haushalt 2024 hat der Rat 50.000,- € für den Spielplatzbau reserviert. Um den Spielplatz noch attraktiver zu gestalten für die Kinder unserer Gemeinde in ihren unterschiedlichen Spielinteressen, würden wir uns sehr über eine Spende freuen. Die Gemeinde ist im übrigen berechtigt, eine Spendenquittung auszustellen. 

Bernhard Classen und Hendrik Hohls hatten vor ziemlich genau einem Jahr einige Mitbürgerinnen und Mitbürger gefragt, ob sie bereit seien, den Bau des Spielplatzes mit einer Spende zu unterstützen. Dabei sind über 7.000,- € zusammen gekommen. Das ist schon eine tolle Summe! Vielen Dank dafür! 

Anbei sende ich zur Anschauung ein Foto vom neuesten Spielplatz in Melbeck, der eine Spielkombination hat, die wir auch anstreben. Allerdings werden wir nur eine Doppelschaukel bauen, die u. a. ein Vogelnest hat. 

Da wir in diesem Sommer mit der Erstellung eines Leistungsverzeichnisses beginnen wollen, ist es für uns wichtig zu wissen, von welcher Summe wir ausgehen können. Deshalb würde ich mich freuen, wenn Sie/Ihr mir gegebenenfalls Ihre/Eure Spendenzusage bis Ende des Monats zukommen lassen. Die Kinder und Eltern von Barnstedt und Kolkhagen würden sich sehr freuen wie auch der Gemeinderat! 

Mit herzlichen Grüßen,

Ilka Buecher

Bürgermeisterin 
Barnstedt